mobilepulse

Mobile Trends und News zu Apps, Smartphones & Android
Entwicklung

Einschränkung der iPhone Entwicklung

Mit der Präsentation der neuen iPhone OS 4.0 Features wurde auch eine neue Richtlinie in den Entwickler-Lizenzbedingungen bekannt:

Applikationen müssen ursprünglich in Objective-C, C, C++ oder Javascript, wie es von der Webkit-Engine des iPhone OS ausgeführt wird, geschrieben sein, und nur Code, der in C, C++ und Objective-C geschrieben ist, darf direkt mit den dokumentierten APIs kompiliert oder verlinkt werden (beispielsweise sind Applikationen, die gegen die dokumentierten APIs über eine zwischengeschaltete Übersetzung oder Kompatibilitätsschicht oder -werkzeug gelinkt sind, verboten).

Damit werden 3rd party Tools die iPhone Apps aus andern Sprachen kompilieren vollständig ausgeschlossen. Betroffen wären hier unter anderem das bekannte Phonegap Framework (Web 6 Javascript), Appcelerators Titanium (Web & Javascript), Novells Monotouch (C#) und auch der neue Flash-Compiler aus der CS5 Serie.

Die Phonegap Entwickler selbst geben aber bereits Entwarnung und Verweisen darauf dass das Phonegap Framework gegen die offiziellen API kompiliert.

Auch wenn Teile der Aufregung unbegründet sind und sicher bald Lösungen für bekannte Tools gefunden werden, zeigt es schon sehr deutlich wie Apple das ganze Ökosystem rund um das iPhone kontrolliert. Vorrangig war es ja ein Schuss vor den Bug von Adobe und den neuen Flash -Compiler.

Anzeige

Abonieren:
 RSS Feed                  Email Newsletter
mobilepulse im Social Web:
Twitter: @mobilepulse          Facebook
mobilepulse Apps:
Feedback

Reaktionen

Die Zukunft von Flash auf den Mobiles… - mobilepulse

2 Kommentare zu “Einschränkung der iPhone Entwicklung”

Ich denke es wird interessant was Apple in Zukunft damit machen möchte. Der Konkurrenzdruck wird sicherlich nicht kleiner und sie müssen aufpassen, dass nicht die meisten zu Android wechseln und da das App Angebot erweitern. Android hat wirklich das Potential Apple zu überrollen, da sollte Apple nicht ganz so pingelig sein.

Trackback URL | RSSKommentar abgeben


mobilepulse Apps

Letzte Beiträge

Aktuelle Top Smartphones

Archiv

» mehr

Kategorien
App Stores Business Endgeräte Entwicklung Events Location Based Services Mobile 2.0 Mobile Blogging Mobile Browser Mobile Commerce Mobile Content Mobile Gaming Mobile Marketing & Advertising Mobile Messaging Mobile OS Plattform mobilepulse Mobile Search Mobile Social Networking Mobile Tagging Mobile Ticketing & Couponing Mobile TV Mobile Web NFC Research Services Spezifikationen & Standards Technolgie Usability VoIP Zugangsnetze
Themen
a1 android apple book cupcake dev drei facebook fennec flash g1 gmail google htc iphone lbs maps mcdd09 mobile Mobile 2.0 Mobile 2.0 Mobile Ajax Mobile Social Networking Mobile Web mobilkom mosone motorola mwc myspace nimbuzz nokia opera opera mini qr search skype social network studivz symbian t-mobile vodafone voip webos wikitude wordpress