mobilepulse

Mobile Trends und News zu Apps, Smartphones & Android

Archiv für August 2009

Letzte Beiträge
29. September 2011

Wikitude stellt ARchitect Developer Kit vor

Wikitude, der weltweit erste mobile Augmented Reality (AR) Browser, launcht heute im Rahmen der droidcon Eastern Europe in Bukarest die erste Public Beta des ARchitect Developer Kits (ADK). Wikitude ARchitect bietet Entwicklern die Möglichkeit, AR-Inhalte flexibler und einfacher mit Hilfe von HTML und JavaScript zu kreieren. Das ADK mit Referenz App für Android ist ab sofort gratis unter www.wikitude.com/architect zum Download bereit.

28. September 2011

Kindle Fire: Amazons Massenmarkt-Angriff auf Apple

Amazon hat heute seine lang erwarteten neuen mobilen E-Reader Geräte vorgestellt. Darunter auch wie von vielen Seiten schon spekuliert wurden ein auf Android basierendes Tablett. Ab den 15. November 2011 wird das Kindle Fire zum echten Kampfpreis von 199€ vorerst leider nur in den USA erhältlich sein. Somit positioniert sich das 7 Zoll Tablett als echter Preisbrecher und als Massenmarkt-Gerät.

23. September 2011

Mindshare Studie: Mobile Advertising wirkt

Pünktlich zur dmexco stellt YOC die Ergebnisse einer in Zusammenarbeit mit Mindshare durchgeführten Studie zur Wirkung mobiler Werbung vor. Das Ergebnis zeigt deutlich: Werbewahrnehmung, Markenimage und Kaufbereitschaft steigen signifikant an, wenn das Medium Mobile in den Media-Mix integriert wird. In einem innovativen Forschungsansatz wird darüber hinaus erstmals ein cross-medialer Vergleich in die Wege geleitet.

15. September 2011

Wikitude’s ARML auf dem Weg zum Augmented Reality-Standard

Das Open Geospatial Consortium (OGC), ein Zusammenschluss von mehr als 420 Unternehmen, Forschungsinstituten, Universitäten und öffentlichen Einrichtungen, arbeitet an einem Standard für Augmented Reality (AR). Ab sofort entwickelt die Standards Working Group (SWG) ARML 2.0, einer in Version 1.0 vom österreichischen Unternehmen Wikitude kreierten Augmented Reality Markup Language. ARML 2.0 soll zum Standard für Augmented Reality Anwendungen auf der ganzen Welt werden. Wikitude unterstreicht durch diese Entwicklung seine global führende Rolle bei der Weiterentwicklung der computergestützten Realität.

13. September 2011

IQ mobile & sms.at launchen performance-basiertes Werbenetzwerk für mobile Apps

Der App-Markt boomt und die Anbieter setzen verstärkt auf gezielte Werbestrategien für ihre Anwendungen. In der Schlacht um Download- und Userzahlen bietet präzises Targeting und eine einfache Abrechnung eine enorme Erleichterung in der Bewerbung von Apps. Dieser Ansatz ist die Grundlage für das von IQ mobile und sms.at gemeinsam konzipierte österreichische Werbenetzwerk hAPPy. „hAPPy ist ein völlig neues Tool für App-Marketing, das die Planung und Umsetzung von App-Werbung einfacher und besser kalkulierbar macht“, erklären IQ mobile-Gründer Harald Winkelhofer und sms.at-Geschäftsführer Martin Pansy unisono.

01. September 2011

Neue Geräte von Samsung auf der IFA vorgestellt

Samsung hat heute auf der IFA mehrere neue Endgeräte vorgestellt:

Galaxy Tab 7.7

Das kleinste Tab von Samsung hat nicht mehr einen 7 sondern einen 7,7 Zoll großen Display. Im Gegensatz zum Vorgänger ist das Gehäuse sehr entschlankt und kompakt gehalten. Im Inneren das Tablett arbeitet ein 1,4 GHz Dual Core Prozessor. Das Galaxy Tab 7.7 wird voraussichtlich im November auf den Markt kommen.

Galaxy Note

Das Galaxy Note ist eine Art Zwischending zwischen Smartphone und Tablett. Das mit einem 5,3 Zoll großen Display ausgestattete Gerät bringt mit 145,85 x 82,95 x 9,65 mm eine beachtliche Größe mit sich. Wie der Name schon vermuten lässt positioniert sich das Note als digitaler Notiz-zettel. Aus diesem Grund hat es auch wie alte PDAs einen Stift für die Bedienung. Im Herzen des Note schlägt ein 1,4 GHz Dual-Core Prozessor.

Samsung Galaxy Note 01 screen 150x150 Neue Geräte von Samsung auf der IFA vorgestellt Samsung Galaxy Note 05 screen 150x150 Neue Geräte von Samsung auf der IFA vorgestellt Samsung Galaxy Note 01 screen 150x150 Neue Geräte von Samsung auf der IFA vorgestellt

01. September 2011

LG veröffentlich 3D Game Converter Tool

LG bringt im Rahmen der gerade statt findenden IFA 2011 einen 3D Game Converter auf den Markt, der Entwicklern von 2D Games leicht und unkompliziert die Möglichkeit bietet ihre Games auch bald in 3D anbieten zu können. Damit erhoffst sich LG dass bald mehr 3D Spiele für das eigene Flaggschiff Optimus 3D verfügbar sein werden. Laut LG gibt es bereits 50 kompatible 2D Spiele die mit dem Converter in 3D dargestellt werden können. Der Converter selbst wird auf dem Endgerät installiert und klinkt sich in die Ausgabesteuerung ein. Das Optimus 3D wird den 3D Game Converter im Rahmen eines Firmeware Update bekommen.

mobilepulse Apps

Letzte Beiträge

Aktuelle Top Smartphones

Archiv

» mehr

Kategorien
App Stores Business Endgeräte Entwicklung Events Location Based Services Mobile 2.0 Mobile Blogging Mobile Browser Mobile Commerce Mobile Content Mobile Gaming Mobile Marketing & Advertising Mobile Messaging Mobile OS Plattform mobilepulse Mobile Search Mobile Social Networking Mobile Tagging Mobile Ticketing & Couponing Mobile TV Mobile Web NFC Research Services Spezifikationen & Standards Technolgie Usability VoIP Zugangsnetze
Themen
a1 android apple book cupcake dev drei facebook fennec flash g1 gmail google htc iphone lbs maps mcdd09 mobile Mobile 2.0 Mobile 2.0 Mobile Ajax Mobile Social Networking Mobile Web mobilkom mosone motorola mwc myspace nimbuzz nokia opera opera mini qr search skype social network studivz symbian t-mobile vodafone voip webos wikitude wordpress