mobilepulse

Mobile Trends und News zu Apps, Smartphones & Android
Letzte Beiträge
21. Dezember 2009

DVB-H in Österreich vor dem aus

Die DVB-H Infrastruktur in Österreich wird seit 2008 von der Media Broadcast betrieben. Nun hat man aber die Verträge mit den Mobilefunkbetreibern Orange, Hutchison 3G und mobilkom austria mit Ende 2010 aufgekündigt. Tatsächliche Gründe für diesem Schritt oder die möglichen Konsequent für den Dienst sind noch nicht absehbar. Es könnte auch das aus für DVB-H in Österreich bedeuten, wenn keine weiterführende Verträge abgeschlossen werden.

14. Dezember 2009

Operator Billing im Android Market bei T-Mobile

original Operator Billing im Android Market bei T Mobile Auch Google hat sich in seiner Geschichte schon einige Nieten geleistet – eine davon ist wohl der Paypal Konkurrent Checkout. Im Android Market kann man leider bis dato nur über den Google Service bezahlen. Von vielen (mich eingeschlossen) wird diese Manko als eines der kritischsten Blocker gesehen bis man mit dem Market Geld verdienen kann.

11. Dezember 2009

Einheitliches UI von Opera auf allen Mobiles

Die neue Version 10 des Opera Mobile Browsers wird auf allen unterstützen mobilen Plattformen das selbe User Interface haben. Unter anderem sind das Symbian, BREW, Windows Mobile, Android und Java. Auch der kleine Bruder Opera Mini verwendet das neue UI Framework und bekommt ergo das gleiche Look&Feel. Technisch setzt dieses auf der Browser Engine auf und ermöglicht allen Usern nahezu die gleiche User Experience.

01. Dezember 2009

Sieger der ADC2 stehen fest

Die Gewinner der zweiten Android Developer Challenge stehen fest! Gestern wurden die 30 Gewinner in 10 unterschiedlichen Kategorien bekannt gegeben.

15. November 2009

Artikel: Mobile web- vs. native Anwendungen

Mein Artikel aus dem aktuellen mobile zeitgeist SPECIAL:

Vor etwa einem halben Jahr, im April um genau zu sein, stellte Google einen web-basierten mobilen Gmail Client für das iPhone und Android Smartphones vor. Bereits im Jahr davor wurde dieser Client auf einer Entwickler-Konferenz erstmal demonstriert und löste Staunen und reges Interesse an der dahinter steckenden Technik aus. Dieser Client war anders als das, was man bisher von mobilen Web-Anwendungen kannte. Ansprechendes Design mit interaktiven Elementen, Instant Feedback der Applikation und Offline-Unterstützung waren die wichtigsten Merkmale. All das war bis dato nur in nativen Apps und in full-featured Browser Apps möglich.

Weiterlesen auf Seite 6 in der vierten Ausgabe der mobile zeitgeist SPECIALS, diesmal mit dem Schwerpunktthema Mobile Technologien.

10. November 2009

Mobile Tagging Kampagne der Austrian Airlines

Mobile Services gehören für Fluglinien bereits seit einiger Zeit zum gutem Ton. Auch die Austrian Airlines verstärkt ihre Engagement in diesem Bereich mit einem erneuerten mobilen Portals. Checkin, mobile Boardkarte und Info-Dienste sind die Features des mobilen Angebotes. In einer Marketing Kampagne, die stark auf Mobile Tagging setzt, wurde das Angebot ausgiebig beworben.

05. November 2009

Google Analytics für mobile web & apps

ddhv3s8j 225f3dj7fjh b Google Analytics für mobile web & apps

Google bietet seit Kurzem einige interessante Funktionen an um mobile Websites und auch Apps zu tracken. Diese Features wurde in das eigene Monitoring Tool Analytics eingegliedert.

Das Tracking von mobilen Websites ist bei nicht verfügbaren Javascript etwas kompliziert: Es muss eine Code Snippet in die Server-Anwendung integriert werden. Guter Ansatz, da man für eine möglichst vollständige Erfassung von Daten alle Endgeräte unterstützen sollte. Die Daten fließen wie gewohnt dann im Analytics Konto zusammen.

Für Apps ist es nochmal einen Tick schwieriger, da die Tracking-Aufrufe per Hand an bestimmten Punkten in der App gesetzt werden müssen. Derzeit werden hierfür die IPhone OS und Android Plattform mit SDKs unterstützt. Idealerweise setzt man diese Aufrufe bei u.a. Erfüllen eine Conversion oder Aufruf einer bestimmten Information.

Ein kleiner Erfahrungsbericht wie die Mobile Ads von das Tracking von Google zusammen spielen wird praxisnahem am Beispiel von Redfin erklärt:

03. November 2009

Xperia X10 und Droid – Zuwachs in der Android Oberliga

2 neue Top Smartphone auf Android Basis sind Anfang diese Monats vorgestellt worden: das Motorola Droid (in Europa Milestone) und das Sony Ericsson X10. Beide Geräte sind in der Smartphone Topliga positioniert worden und bieten reichhaltige Ausstattungsmerkmale. Das Motorola Gerät wird bereits in wenigen Tagen auch in Europa (unter anderem bei O2) verfügbar sein wogegen das X10 erst im nächsten Jahr in den Handel geht. Ein kleiner Vergleich:

Motorola Droid Xperia X10
Display 3,7 Zoll – 854 x 480 Pixel 4 Zoll – 480 x 854 Pixeln
Kamera 5-Megapixel 8,1-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Bildstabilisator
Tastatur QWERTY
Speicher 16GB SD Karte 1GB intern + 8GB SD Karte
GPS ja ja
3,5-mm-Klinkenbuchse ja ja
Prozessor 600Mhz 1Ghz Snapdragon-Prozessor von Qualcomm
Connection WLAN nach 802.11 b/g, Bluetooth 2.1 HSDPA, EDGE,GPRS,WLAN nach 802.11b/g, Bluetooth A2DP
Gewicht 169 Gramm 135 Gramm
Mape 115,8 x 60 x 13,7 mm 119 x 63 x 13
Android Version 2.0 1.6
Custom UI ja – UX (User Experience Plattform)
01. November 2009

Noka stellt N-Gage ein

logosm Noka stellt N Gage einNokia N-Gage hat einen bewegte Lifecycle hinter sich – beginnend von einem Endgerät zur mobilen Gaming Plattform. Die letzte Konsequenz von Nokia sieht aber nun vor die vertikale Plattform zu Gunsten der neuen Ovi Plattform und der dahinter liegenden Web&Service Strategie sterben zu lassen. Bis zum September des nächsten Jahren wird die Plattform in ihrer aktuellen Form bestehen und dann abgeschaltet werden. Schon jetzt fließen alle neuen Games nur exklusiv in den Ovi Store ein.

28. Oktober 2009

Google Maps Navigation for Android 2.0

Heute kündigte Google ein weiteres gratis Service exklusiv für die Android Plattform an. Google Maps Navigation ist aktuell noch in einer Beta Phase und erstmals im Funktionsumfang von Android2.0 enthalten. Im Gegensatz zu bisherigen Google Map Apps ist nun ein vollständiger Navigations-Assistent integriert. Damit tritt Google in ein starkes Konkurrenzverhältnis zu TomTom, Navigon usw. aber auch den Netz-Betreibern, für die Navigation auf monthly Fee Basis ein rentables Geschäft ist. Gravierenste Schwachstelle und Knackpunkt bei Auslandsreisen ist die erforderliche Datenverbindung für den Download der Karten-Tiles. Features:

Seite 21 von 64« Erste...101920212223304050...Letzte »

mobilepulse Apps

Letzte Beiträge

Aktuelle Top Smartphones

Archiv

» mehr

Kategorien
App Stores Business Endgeräte Entwicklung Events Location Based Services Mobile 2.0 Mobile Blogging Mobile Browser Mobile Commerce Mobile Content Mobile Gaming Mobile Marketing & Advertising Mobile Messaging Mobile OS Plattform mobilepulse Mobile Search Mobile Social Networking Mobile Tagging Mobile Ticketing & Couponing Mobile TV Mobile Web NFC Research Services Spezifikationen & Standards Technolgie Usability VoIP Zugangsnetze
Themen
a1 android apple book cupcake dev drei facebook fennec flash g1 gmail google htc iphone lbs maps mcdd09 mobile Mobile 2.0 Mobile 2.0 Mobile Ajax Mobile Social Networking Mobile Web mobilkom mosone motorola mwc myspace nimbuzz nokia opera opera mini qr search skype social network studivz symbian t-mobile vodafone voip webos wikitude wordpress