mobilepulse

Mobile Trends und News zu Apps, Smartphones & Android

Schlagwörter: , ,

Letzte Beiträge
10. September 2012

Nokia stellt neue Mitglieder der Lumia Familie mit Windows Phone 8 vor

Nokia Lumia 920
Das Nokia Lumia 920 ist das Flaggschiff der neuen Windows Phone 8 Smartphones und hat bereits die innovative Nokia PureView-Technologie an Bord. Das Nokia Lumia 920 bietet damit Foto- und Videoqualität wie noch nie zuvor auf einem Smartphone. Mit seiner hochmodernen Floating-Lens-Technologie zur Bildstabilisierung während der Aufnahme kann die Kamera im neuen Nokia Lumia 920 fünfmal so viel Licht aufnehmen wie herkömmliche Smartphone-Kameras – und das ohne Blitz. Damit ermöglicht sie auch in Innenräumen und in der Nacht brillante, kristallklare Foto- und Videoaufnahmen

21. Juni 2011

Nokia stellt das N9 vor

Nokia hat heute zeitig früh sein erstes MeeGgo Smartphone vorgestellt. Das N9 schwirrt schon seit fast einem Jahr in der Mobile Gerüchteküche herum und sollte ursprünglich schon Ende vergangenen Jahres erscheinen. Als erstes Meego Phone ist die Oberfläche sicher ein Punkt der besonderes spannend ist. Auf dem N9 läuft die Meego Version 1.2 Harmattan. Das Bedienkonzept ist auch wie bei anderen Plattformen voll und ganz auf die Touch Bedienung ausgelegt.

26. März 2010

Nokia kauft mobilen Browser Spezialisten Novarra

Nokia hat zu einem unbekannten Verkaufspreis den mobilen Browser Spezialisten Novarra übernommen. Das 2000 in Chicago gegründet Unternehmen hat in diesem Bereich sehr namhafte Kunden wie zum Beispiel Yahoo, Vodafone, Turkcell, U.S. Cellular, 3 Hongkong und Palm. Rund 100 Mitarbeiter werden mit der Übernahme bis zum Q2/2010 in die Nokia Organisation eingegliedert.

01. November 2009

Noka stellt N-Gage ein

logosm Noka stellt N Gage einNokia N-Gage hat einen bewegte Lifecycle hinter sich – beginnend von einem Endgerät zur mobilen Gaming Plattform. Die letzte Konsequenz von Nokia sieht aber nun vor die vertikale Plattform zu Gunsten der neuen Ovi Plattform und der dahinter liegenden Web&Service Strategie sterben zu lassen. Bis zum September des nächsten Jahren wird die Plattform in ihrer aktuellen Form bestehen und dann abgeschaltet werden. Schon jetzt fließen alle neuen Games nur exklusiv in den Ovi Store ein.

28. August 2009

Erstes Maemo Smartphone von Nokia: N900

Maemo software Nokia › Nokia N900 mobile computer 1251455015196 Erstes Maemo Smartphone von Nokia: N900

Nokia hat gestern einige Details zur kommenden Strategie bei Mobile Computer bzw. Smartphones gezeigt. Man setzt auf Maemo, auch ein Linux basiertes System, als Plattform für seine Smartphones bzw. Internet Tablets. Das erste Gerät in dieser Reihe wird da N900 sein, dass ca. ab Oktober für rund 600€ verfügbar sein wird. Die Meamo Plattform bietet im Gegensatz der in letzter Zeit stark kritisierten S60 Plattform eine moderne Architektur und zeitgemäßes UI.

Jussi Mäkinen, Marketing Manager bei Nokia, demonstriert Maemo5 auf dem N900:

Das N900 als Gerät knüpft logisch an die Serie der Nokia Internet Tablets an – bewegt sich aber seitens der Ausstattung stark in Richtung Smartphone. Einige Highlights:

  • ARM Cortex – A8 superscalar microprocessor core running at 600 MHz
  • Up to 1 GB of application memory (256 MB RAM, 768 MB virtual memory)
  • Linux-based operating system
  • 3D graphics accelerator with OpenGL ES 2.0 support
  • 32 GB internal storage
  • Expandable to up to 48 GB with external microSD card
  • 3.5G and WLAN connectivity
  • Quadband GSM with GPRS and EDGE
  • Flash 9.4 support
  • Full-screen browsing
  • 5-megapixel digital camera with Carl Zeiss optical lens and Dual LED flash
  • 800 × 480 resolution video recording
  • Touch-sensitive screen
  • 3.5” WVGA display with 800 × 480 resolution
  • Tactile and onscreen QWERTY keyboards
  • Assisted-GPS receiver

09. April 2009

Event: Nokia Developer Summit 2009

nokia developer summit 2009 home 1239301650104 Event: Nokia Developer Summit 2009

Die Nokia Developer Summit ist eine Konferenz speziell für Entwickler mobiler Technologien – insbesondere Nokia Technologien. Highlight wird dieses Jahr die Bekanntgabe des Gewinners des N97 Widget Wettbewerbes sein. Die Sessions sind dem Thema angepasst eher technisch gehalten:

Day 1 Sessions:

Business Stream: Ready, Set, Sell!
This stream will introduce exciting go-to-market opportunities that Nokia provides to developers around the world. Distribution opportunities through the new Ovi Store, regional operators, and on-device pre-loads will be examined in detail.

Technical Stream: Mobilising the Internet
In this stream, developers will learn how to mobilise internet content. These methods range from optimising a web site for the best browsing experience, designing powerful Web Runtime widgets, and creating rich Flash Lite applications.

Day 2 Sessions:

Business Stream: It’s All About Services
Learn how to partner with Nokia and benefit from Nokia services. Explore the wide range of partnership and integration opportunities with Nokia Services, such as Nokia Maps, Share on Ovi, Nokia Messaging, and N-Gage. Opportunities for funding through Nokia’s VC arm, Nokia Growth Partners, will also be explained.

Technical Stream: Cross Platform Development
Participants in this stream will get the latest information about Nokia’s runtime technologies for developing killer applications that work across Nokia’s device platforms, specifically S60 and maemo. There is something for everyone – from sessions about maemo to Nokia’s newest asset, Qt Software.

12. Januar 2009

Nokia Web Development Plugin für Aptana Studio

nokiascreen preview Nokia Web Development Plugin für Aptana Studio

Aptana und Nokia veröffentlichen gemeinsam ein Plugin für die Web Entwicklungs-Umgebung Aptana mit der es einfach möglich sein soll Web basierte Widgets bzw. Applikation für S60 Endgeräte zu erstellen. Die Nokia WRT (Web Runtime) ist eine Webkit basierende Browser Engine die aber als native Symbian App auf das Gerät kommt. Als Technologiem werden HTML/CSS, Flash und Javascript/Ajax genutzt. Auch ein Komponenten Libary mit fertigen Ajax Elementen steht zur Verfügung.

Screencast
Download Nokia WRT
Download Aptana Studio

25. Dezember 2008

Nokia N97 Widget Wettbewerb

image 300x182 Nokia N97 Widget Wettbewerb

Nokia hat für sein kommendes Flaggschiff N97, das ja für seine Startbildschirm Widgets verwendet, einen Wettbewerb für selbige gestartet. Einsendeschluss ist der 27. Feber 2009 – die Gewinner werden von einer Expertenjury ausgewählt und am 13. März 2009 bekannt gegeben. Leider ist das zum Download angebotene Design Pack momentan nutzlos, da es nur leere Dateien enthält.

03. Dezember 2008

Nokia Maps 3.0 Vorschau

Die neue Version von Nokias Navigationslösung bekommt künftig einige interessante Neuerungen. Neben neuen Darstellungen von Satelitenbildern und 3D Gebäuden gibt es vor allem standortabhängige Integrationen mit anderen Diensten. Zum einen werden ortsbezogene Daten aus anderen Services (Events, Stau-Infos, etc.) Iintegriert und Nokia Maps arbeitet auch besser mit dem hauseigenen Ovi Portal zusammen.

* High-resolution aerial images
* 3D landmarks for 216 cities and terrain maps
* New route overview during routing and during Drive
* Instant access to real time information such as camera alerts, safety spots and traffic information for selected countries
* Integration of Wcities event guides to provide users with real-time information for events and movies in over 450 destinations
* Improved pedestrian navigation

Nokia Maps 3.0 ist momentan noch in einer Beta Phase, kann aber über die Nokia Betalabs bezogen und getestet werden.

02. Dezember 2008

Nokia N97 Preview

Das N96 ist nur ein neu eingepacktes N95 – das war von vielen Tester die Aussage zum aktuellen Topmodell von Nokia und vielen anderen latest mobile phones. Bis auf die Speicherverdoppelung und DVB-H ist ja das N96 funktional identisch mit den schon in die Jahre gekommenen N95. Und mit dem 5800 XpressMusic machte man nur eine sehr behutsamen Schritt in Richtung Iphone und G1.

Nun aber der Paukenschlag auf der Nokia World. das N97 wird vorgestellt. Neben abermaligen Speicherzuwachs hat sich vor allem bei der Software (Symbian S60 5th edition) einiges getan.

  • QWERTY Tastatur
  • 32 GB interner Speicher (48GB max)
  • 3.5 zoll Touchscreen
  • 5 megapixel Kamera mit Zeiss Optik
  • A-GPS und neuer Nokia Maps Version
  • mobile Widegts
  • Integration mit OVI

Kosten: 550€
Auslieferung: Q1 2009

Seite 1 von 212

mobilepulse Apps

Letzte Beiträge

Aktuelle Top Smartphones

Archiv

» mehr

Kategorien
App Stores Business Endgeräte Entwicklung Events Location Based Services Mobile 2.0 Mobile Blogging Mobile Browser Mobile Commerce Mobile Content Mobile Gaming Mobile Marketing & Advertising Mobile Messaging Mobile OS Plattform mobilepulse Mobile Search Mobile Social Networking Mobile Tagging Mobile Ticketing & Couponing Mobile TV Mobile Web NFC Research Services Spezifikationen & Standards Technolgie Usability VoIP Zugangsnetze
Themen
a1 android apple book cupcake dev drei facebook fennec flash g1 gmail google htc iphone lbs maps mcdd09 mobile Mobile 2.0 Mobile 2.0 Mobile Ajax Mobile Social Networking Mobile Web mobilkom mosone motorola mwc myspace nimbuzz nokia opera opera mini qr search skype social network studivz symbian t-mobile vodafone voip webos wikitude wordpress