mobilepulse

Mobile Trends und News zu Apps, Smartphones & Android
Business | Location Based Services

Nokia kauft Plazes

logo plazes Nokia kauft Plazes
Nokia setzt seine Einkaufstour im Bereich der social und Web2.0 Anwendungen fort. Heute wurde bekannt, dass der bekannte social location Dienst Plazes von den Finnen gekauft wurde. Über Kaufpreis schweigen sich beide Unternehmen aus. Schön dass es mit Plazes eines der erfolgreichsten Start-ups vor der großen Web2-0 Ära zu derartigen Erfolg bringt.

Anzeige

Abonieren:
 RSS Feed                  Email Newsletter
mobilepulse im Social Web:
Twitter: @mobilepulse          Facebook
mobilepulse Apps:
Feedback

Reaktionen

Plazes wird mobil at mobilepulse - mobile2.0 news

2 Kommentare zu “Nokia kauft Plazes”

Also die Finnen unterstütze ich nicht mehr. Die können noch weiter ruhig auf Einkaufstour gehen. Vielleicht geht denen bald die Kohle aus.

Trackback URL | RSSKommentar abgeben


mobilepulse Apps

Letzte Beiträge

Aktuelle Top Smartphones

Archiv

» mehr

Kategorien
App Stores Business Endgeräte Entwicklung Events Location Based Services Mobile 2.0 Mobile Blogging Mobile Browser Mobile Commerce Mobile Content Mobile Gaming Mobile Marketing & Advertising Mobile Messaging Mobile OS Plattform mobilepulse Mobile Search Mobile Social Networking Mobile Tagging Mobile Ticketing & Couponing Mobile TV Mobile Web NFC Research Services Spezifikationen & Standards Technolgie Usability VoIP Zugangsnetze
Themen
a1 android apple book cupcake dev drei facebook fennec flash g1 gmail google htc iphone lbs maps mcdd09 mobile Mobile 2.0 Mobile 2.0 Mobile Ajax Mobile Social Networking Mobile Web mobilkom mosone motorola mwc myspace nimbuzz nokia opera opera mini qr search skype social network studivz symbian t-mobile vodafone voip webos wikitude wordpress