mobilepulse

Mobile Trends und News zu Apps, Smartphones & Android
Mehr zu Android und den neusten Android Endgeräten.......hier
Endgeräte

Android Cupcake Update manuell durchführen

T-Mobile hat ja seit einigen Tagen mit den OTA Updates seiner G1 Geräte begonnen. Wer aber sein G1 nicht im T-Mobile Netz verwendet stellt sich die Frage „Wie bekomme ich das Update?“. Teilweise habe ich gelesen, dass es bei aktivierten WLAN auch kommen soll – kann ich aber nicht bestätigen. Eine weitere – und sicher schnellste Methode – ist das manuelle Update. Das funktioniert so:

  • Das Update von der Android Seite laden
  • Das G1 per USB mit dem PC verbinden und die Datei in update.zip umbenennen
  • in das Hauptverzeichnis der SD Karte des G1 kopieren
  • Das Gerät auschalten
  • Einschalten in man die Home und Power gleichzeitig drückt
  • Es erscheint dann ein Bildschirm mit einem großen Warndreieck
  • Anschließend die Tastatur ausklappen und ALT + S drücken
  • Der Update-Prozess beginnt. Es dauert einige Minuten
  • Danach wird man aufgefordert das Gerät mit Home und Rücktaste nochmal neu zu starten
  • Man macht dies und das G1 rebootet sich dann noch 2 mal bis es nach einigen Minuten fertig ist

In den Systemeinstellungen sollte dann alles so aussehen:
firmware 1 5 Android Cupcake Update manuell durchführen

Anzeige

Abonieren:
 RSS Feed                  Email Newsletter
mobilepulse im Social Web:
Twitter: @mobilepulse          Facebook
mobilepulse Apps:
Feedback

Reaktionen

Android Cupcake Test | Mobile2Null

8 Kommentare zu “Android Cupcake Update manuell durchführen”

Ich habe das update heute automatisch bekommen. WLAN war deaktiviert und ich bin kein Tmobile Kunde (sondern bei drei.at).

Hab die Punkte wie beschrieben abgearbeitet, nachdem ich Alt+S drücke kommt zwar eine Ladeleiste, anschließend bin ich wieder bei dem großen Warndreieck und es passiert nichts.

Habs nun schon ein paar Mal versucht – liegts vielleicht dran, dass ich eine US Version (1.1) drauf hab? Hab im Geräte eine drei-Sim und es per ebay aus US bestellt. Das Update von 1.0 auf 1.1 lief automatisch – möcht aber nicht mehr auf das 1.5er Update warten und es manuell machen…

Die Datei ist nur für die Europäischen G1 Varianten gedacht. Ich hab auch schon in anderen Quellen gelesen, dass es für US G1 nicht funktioniert. Also heißt es für dich leider abwarten. T-Mobile beginnt ab 15. Mai in den USA mit Rollout von Cupcake. Dann ist sicher bald die Update-Datei für US bekannt.

die datei update.zip muss im sdcard ordner und nicht im dcim
ordner der sd-card liegen. sonst sieht man nur für 1 sek den balken und es passiert nichts

sdcard ordner ist doch einfach der Hauptordner des Wechseldatenträgers… leider klappts ned – da heißts wohl warten…

gibts andere (inoffizielle) Firmware Versionen, die empfehlenswert sind?

Derzeitige etwas störende Bugs:
Ich kann manchmal nicht auflegen – der Anruf ist zwar beendet aber am Screen läuft die Zeit weiter und ich muss bis zu 10 sek warten…
Ich hab zwar lt. Anzeige Verbindung, kann aber nicht telefonieren – es sieht zwar so aus, als würde es wählen, tut aber nix und ich bekomm dann einen Screen wie wenn ich aufgelegt hätt.

Hab nun eine Lösung gefunden, wie man auch als US-G1 Besitzer die 1.5er manuell installieren kann – nämlich durch ein Full Update!
http://www.android-hilfe.de/t-mobile-g1-forum/1857-anleitung-zum-manuellen-installieren-vom-neuen-update-1-5-deutsch-12.html#post19608

danke für die info!

Trackback URL | RSSKommentar abgeben


mobilepulse Apps

Letzte Beiträge

Aktuelle Top Smartphones

Archiv

» mehr

Kategorien
App Stores Business Endgeräte Entwicklung Events Location Based Services Mobile 2.0 Mobile Blogging Mobile Browser Mobile Commerce Mobile Content Mobile Gaming Mobile Marketing & Advertising Mobile Messaging Mobile OS Plattform mobilepulse Mobile Search Mobile Social Networking Mobile Tagging Mobile Ticketing & Couponing Mobile TV Mobile Web NFC Research Services Spezifikationen & Standards Technolgie Usability VoIP Zugangsnetze
Themen
a1 android apple book cupcake dev drei facebook fennec flash g1 gmail google htc iphone lbs maps mcdd09 mobile Mobile 2.0 Mobile 2.0 Mobile Ajax Mobile Social Networking Mobile Web mobilkom mosone motorola mwc myspace nimbuzz nokia opera opera mini qr search skype social network studivz symbian t-mobile vodafone voip webos wikitude wordpress