mobilepulse

Mobile Trends und News zu Apps, Smartphones & Android

Kategorie "Endgeräte"

Letzte Beiträge
05. Oktober 2007

Dev Roundup

– Ein interessantes Interview mit Luca Passani dem Entwickler hinter wurfl, der freien Endgeräte Datenbank:
auf mobileopen.org

– Dev Tips zu mobilen Widgets oder generell mobilen Websites von Opara:

GENERAL

– Keep the user interface simple

– Keep the technical solution simple

NETWORK

– Optimize client/server network communication

– Minimize amount of data transferred
– prefer JSON over XML

– Batch requests to the server, use HTTP pipelining

– Let the server return HTTP 304 when data has not been updated on
server

DOM AND DATASTRUCTURES

– Keep your DOM short, simple and shallow

– Store data in Javascript variables and create DOM elements only for
the current view.

– Avoid hiding large number of elements with CSS display: none;
instead remove the elements from the DOM and store data in
Javascript variables

PAGE LAYOUT

– Avoid reflows. Examples of things that may cause reflows:

– Change of class names

– Change of element dimensions and positions

– Insertions of elements into the DOM; insert completed
document fragments; don’t add element by element

USEABILITY

– Follow the steps of user centered design:

– Understand the needs of your users

– Understand the environment where the widget will be used
– device characteristics
– context where the widget will be used, e.g. mobility, light,
attention

– Create scenarios and use-cases

– Wireframes, prototype and test

– Inputing data on mobile devices is generally difficult, let the user
make selections instead of typing

– Desktop services to be presented as mobile widgets must be
redesigned to work

– Use CSS style sheets to adapt the visual presentation of the widget
for devices with different characteristics

04. Oktober 2007

Bloglines Mobile

bmb1 Bloglines Mobile bmb3 Bloglines Mobile

Der populäre RSS Reader Bloglines hatt kürzlich eine Beta Version der neuen mobilen Variante seines Dienstes vorgestellt. Herausragende Features gibt es dabei kein, aber es sind alle wesentlichen Features der normalen Version in die mobile eingflossen. Erwähnenswert ist jedoch die optionale Skweezer komprimierung der Daten, wodurch der Durchsatz und die Performanz verbessert werden.

28. September 2007

Google kauft Zingku

logo zingku white Google kauft Zingku

Webgigant Google füllt sein Portfolio mit mobilen Applikation. Nachdem es ja mit dodgeball nicht so geklappt hat, ist nun der relativ neue Dienst Zingku der nächste Übernahmekandidat.

Zingku ist ein multikanal social network, das es erlaubt unterschiedlichste Dinge, Medien zwischen Gruppen auszutauschen. Der klassische Anwendungsfall ist dabei die Gruppen Textnachrichten mit einem zusätzlichen Rechtesystem. Im Prinzip ist Zingku nicht der Innovationskaiser schlecht hin, aber Google wird schon nicht ohne Grund in das Unternehmen investieren. Die Summe die geflossen ist, ist derzeit leider nicht bekannt. Auch ist Zingku derzeit nicht bereit neue User aufzunehmen!

27. September 2007

GWT fürs iPhone

manifest GWT fürs iPhone

Das GWT (Google Web Toolkit) Framework ist ja eines der meist verwendeten Ajax Frameworks im Java Umfeld. Klar dass Google im Rahmen seiner mobile-Strategie auch mobiles Ajax bieten will. Die von den Google Entwicklern produzierte Beispiel Applikation für ihr mobiles GWT ist ein (eh klar) Feedreader. Das Ziel war es folgendes zu produzieren:

* demonstrate a well-defined purpose that is useful to developers using GWT
* take advantage of the always-connected iPhone platform
* present a UI that is familiar to iPhone users and geared towards information presentation
* demonstrate integration between GWT and other Google technology

Die fertige Applikation kann man auch mit normalen Browser hier begutachten. Hat nicht soviel Flow wie das IUI Framework speziell für das IPhone, aber dennoch praktikabel.

26. September 2007

Myspace mobile

myspacemobile Myspace mobile

Myspace ist mit seinem mobilen Ableger endlich live gegangen.

24. September 2007

The Mobile Start-Up Ecosystem – Rudy De Waele

23. September 2007

Gofresh bringt Werbenetzwerk

en bold nav3gif gif grafik 96x92 pixel 1190551223031 Gofresh bringt Werbenetzwerk
Gofresh, die Firma hinter der Mobile Network Community itsmy, wird im Rahmen der beiden Konferenzen MIXX und OMMA ihr weltweit erstes „mobile social ad-network “ launchen.

Mikrosegmentation und umfassendes User Targeting (ca. 100 definierbare Eigenschaften) sind die Hauptargumente für die Werbung auf itsmy. Die Werbelösung von gofresh kann aber auch auf weitere Communitys ausgeweitet werden. Bei den Werbeformen werden gängige Formate wie Banner, in-game, click-to-call, branding von content, seiten(teilen) angeboten. Die Preise beginnen bei 0.60$ für einen User/Tag mit 3 unterschiedlichen Werbeformaten.

Itsmy hat für diesen mobile Advertising Feldversuch eine kritische Usermasse von 600,000 mobilen Usersites.

12. September 2007

The Holy Grail For Mobile Social Networks

An dieser Stelle nur der verweis auf einen interessanten Artikel auf techcrunch:
The Holy Grail For Mobile Social Networks

11. September 2007

vTap Mobile Video Search

logo vTap Mobile Video Search

Mobile Video Spezialist Veveo hat vor wenigen Tagen seine neue Suche für mobile Videoinhalte gelauncht. Der vTap genannte Dienst soll es auf einfachste Weise möglich machen die gewünschten Videos im Web zu lokalisieren. In der Presseaussendung wird dieses Feature als „incremental search“ angepriesen, was einfach ein normales Type-Ahead Feature wie bei zB. Google Suggest ist.

Auf der vTap Website befindet sich eine Demo der Applikation. Technisch schaut die nicht sehr gut aus, basiert auf Ajax und hat viele sichtbare Debugging Messages (->Firebug Konsole!!). Interessant wäre zu wissen ob diese Web-App auch in der Form am Mobile läuft. Wäre dann wieder ein schönes Beispiel dafür dass man auch mit mobile Ajax eine intuitives und agile mobile Anwendung schreiben kann.

11. September 2007

iphone blogging mit Typepad

typepad iphone iphone blogging mit Typepad

Der Blog Hoster Typepad stellt seit kurzem ein IPhone Variante seiner Applikation zur Verfügung. Für nicht Typepad User mit IPhone stellte man eine 2 Wochen Trial Zugang zu allen Services bereit um diese ausgiebig zu testen.

Seite 20 von 33« Erste...10181920212230...Letzte »

mobilepulse Apps

Letzte Beiträge

Aktuelle Top Smartphones

Archiv

» mehr

Kategorien
App Stores Business Endgeräte Entwicklung Events Location Based Services Mobile 2.0 Mobile Blogging Mobile Browser Mobile Commerce Mobile Content Mobile Gaming Mobile Marketing & Advertising Mobile Messaging Mobile OS Plattform mobilepulse Mobile Search Mobile Social Networking Mobile Tagging Mobile Ticketing & Couponing Mobile TV Mobile Web NFC Research Services Spezifikationen & Standards Technolgie Usability VoIP Zugangsnetze
Themen
a1 android apple book cupcake dev drei facebook fennec flash g1 gmail google htc iphone lbs maps mcdd09 mobile Mobile 2.0 Mobile 2.0 Mobile Ajax Mobile Social Networking Mobile Web mobilkom mosone motorola mwc myspace nimbuzz nokia opera opera mini qr search skype social network studivz symbian t-mobile vodafone voip webos wikitude wordpress