mobilepulse

Mobile Trends und News zu Apps, Smartphones & Android
Endgeräte

Motorola Droid Nachfolger offiziel vorgestellt

Motorola hat heute offiziell den Nachfolger seines sehr erfolgreichen Droid/Milestone Gerätes bekannt gegeben. Auf dem einprägsamen Markenname ist man sitzen geblieben und nennt das neue Gerät simple Droid X (für xtreme). In puncto Hardware hat Motorola nochmal ein Schäuflein nach gelegt und positioniert das Droid X als Gegenpol zu HTCs EVO 4G. Beide Geräte sind erstmals nur exklusiv in den USA erhältlich.

Im Droid X werkt ein 1-GHz-Prozessor und verfügt über einen 4,3 Zoll großen kapazitiven Touchscreendisplay mit einer Auflösung von 854 x 480 (das Droid 3,7 Zoll mit 80 x 854 Pixeln). Für scharfe Fotos hat das Droid X eine 8MP Kamera und einen doppelten LED Blitz. Die Kamera kann auch HD Videos in 720p aufzeichnen. Gespeichert wird dann alles auf dem 8GB internen Speicher oder auf der bis zu 32GB großen SD Karte (geliefert mit 16GB). Das Gerät unterstützt CDMA (900 + 1800), WLAN und Bluetooth 2.1+EDR. Highlight ist der HDMI Ausgang, der es ermöglicht HD Videos auf externe Geräte zu bringen. Der 1.540 mAh Akku bietet genug Saft für eine 8h Gesprächszeit und bis zu 9 Tagen Standby.

Droid X L3Qtr Home Default2 150x150 Motorola Droid Nachfolger offiziel vorgestellt Droid X Front Home Default2 150x150 Motorola Droid Nachfolger offiziel vorgestellt Droid X Dyn R vert Home Default 150x150 Motorola Droid Nachfolger offiziel vorgestellt Droid X Back 150x150 Motorola Droid Nachfolger offiziel vorgestellt

Engadget hatte das Droid X schon letzte Woche in einem detaillierten Review ausgiebig unter die Lupe genommen. Und Mashable hat in einer Infografik das iPhone 4G mit dem Droid X gegenüber gestellt:

droidx iphone4 96x300 Motorola Droid Nachfolger offiziel vorgestellt

Erhältlich wird das Droid X ab Juli über Verizon sein. Wann es nach Europa kommt und ob es hier Milestone X heißen wird ist noch nicht bekannt:

Anzeige

Abonieren:
 RSS Feed                  Email Newsletter
mobilepulse im Social Web:
Twitter: @mobilepulse          Facebook
mobilepulse Apps:
Feedback

Reaktionen

1 Kommentar zu “Motorola Droid Nachfolger offiziel vorgestellt”

Das Droid X wird auf jeden Fall ein ernstzunehmender Konkurrent für das iPhone 4 sein! Auch wenn Apple durch Status und Style immer einen kleinen Vorsprung haben wird, so sind die technischen Daten für dieses Gerät einfach nicht von der Hand zu weisen. Ich persönlich warte allerdings auf ein neues Gerät aus dem Hause HTC, da ich diese Smartphones bevorzuge.

Trackback URL | RSSKommentar abgeben


mobilepulse Apps

Letzte Beiträge

Aktuelle Tipps

Archiv

» mehr

Kategorien
App Stores Business Endgeräte Entwicklung Events Location Based Services Mobile 2.0 Mobile Blogging Mobile Browser Mobile Commerce Mobile Content Mobile Gaming Mobile Marketing & Advertising Mobile Messaging Mobile OS Plattform mobilepulse Mobile Search Mobile Social Networking Mobile Tagging Mobile Ticketing & Couponing Mobile TV Mobile Web NFC Research Services Spezifikationen & Standards Technolgie Usability VoIP Zugangsnetze
Themen
a1 android apple book cupcake dev drei facebook fennec flash g1 gmail google htc iphone lbs maps mcdd09 mobile Mobile 2.0 Mobile 2.0 Mobile Ajax Mobile Social Networking Mobile Web mobilkom mosone motorola mwc myspace nimbuzz nokia opera opera mini qr search skype social network studivz symbian t-mobile vodafone voip webos wikitude wordpress